Tango-Workshop

Seit 2006 ist Cordula Welsch als Tango-Dozentin aktiv. Aus eigener Erfahrung weiß sie, wie hilfreich es ist, im Bezug auf Stil, Phrasierung, Ausdruck und Rhythmik in die Geheimnisse des Tangos eingeweiht zu werden. Im Tango lernt man von denen, die den Tango schon kennen, denn die Noten sind meistens nur als Gerüst anzusehen. Gemeinsames Musizieren und Entdecken einer neuen Musiksprache machen jeden Workshop und jedes Coaching zu einem Erlebnis.

Cordula Welsch coacht neben Tango-Ensembles vor allem Streicher-Gruppen, da für die genaue Rhythmik und Phrasierung spezielle Bogentechniken und Bogenstriche anzuwenden sind.

Der nächste Tango-Workshop unter ihrer Leitung findet vom 3. – 6. Oktober 2019 im Rahmen von „musica-viva“ im Seminarhotel Fohlenweide statt. Anmeldung bei musica-viva.